Mitglieder in Hessen-Mitte

AOBVAkkordeon-Orchester Bad Vilbel e.V.

Das AOBV wurde 2. Dezember 1957 von Käthe und Helmut Deweil, Rolf Waldschmidt, August Seibold sowie Alfred Mahler unter dem Namen „Harmonika Spielring Bad Vilbel“ gegründet. Der Name wurde später in Akkordeon-Orchester Bad Vilbel geändert.

Das Repertoire des AOBV ist breit gestreut von Klassik über Rock und Pop bis hin zu Film & Musical-Musik wird alles gespielt, was Freude vermittelt und die Klangvielfalt des Instrumentes präsentiert.

Nach über 50 Jahren des Musizierens verfügt das AOBV derzeit über drei Klangkörper:

  • Das grosse Konzert und Unterhaltungsorchester unter Leitung von Thomas Rützel mit ca. 30 Spielerinnen und Spielern,
  • das altersübergreifende 4-All-Orchestra unter der Leitung von Thomas Rützel mit ca. 15 Spielerinnen und Spielern
  • das Anfänger-Ensemble Quetsch-Time für alle Neueinsteiger ins Orchesterspiel, gleich welchen Alters, sowie
  • unsere „Eingreiftruppe“ das Akklibitum-Ensemble mit 12 Spielerinnen und Spielern unter Leitung von Thomas Rützel für kleinere Auftritte in Bad Vilbel und Umgebung.

Weitere Informationen zum AOBV (Jugendarbeit, Geschichte,..) findet man unter www.AOBV.de oder in Facebook.

Verein: Akkordeon-Orchester Bad Vilbel e.V.
Sitz des Orchesters: Bad Vilbel
Straße: Hollerweg 4a
Postleitzahl: 61118
Ort: Bad Vilbel
Bezirk: Hessen-Mitte
Ansprechpartner: Thomas Rützel
Telefon: 061013490973
Emailadresse: info@aobv.de

Zurück