Mitglieder in Hessen-Nord

DRK Akkordeonorchester Korbach

Das Akkordeonorchester des Deutschen Roten Kreuzes Korbach wurde im Jahr 1985 als eigenständige Gruppe desDRK AO Korbach Jugendrotkreuzes Korbach gegründet. Es wird seit Gründung von der Dirigentin Sylvia Vetter geleitet, die nun bereits seit über 25 Jahren mit großem Engagement die Interessen der Gruppe vertritt.

Das Orchester besteht aus ca. 25 Mitgliedern. Das breit gefächerte Repertoire umfasst volkstümliche Unterhaltungsmusik, Schlager, Musical- und Filmmelodien sowie Bearbeitungen klassischer Werke und Originalliteratur für Akkordeon.

Die ungewöhnliche Verbindung zwischen Hobbymusikern und dem Deutschen Roten Kreuz entstand, als das Orchester Räumlichkeiten für die Proben suchte. Bei den Mitgliedern handelte es sich um Schüler und Schülerinnen der Dirigentin Sylvia Vetter sowie ihrer Mutter Ernestine Pudel. Das Orchester entwickelte sich sodann als Botschafter des DRK Kreisverbandes und fungierte bei vielen Veranstaltungen und Konzertreisen im In- und Ausland als Werbeträger des Deutschen Roten Kreuzes. Die Reisen gingen nach Berlin, Ungarn, Spanien, Österreich, Wilhelmshaven und Korbachs Partnerstadt Avranches. Ferner besteht die Arbeit der Akkordeonisten aus der Umrahmung vieler Festivitäten, bei denen auch nur kleinere Spielgruppen zum Einsatz kommen. So wird die musikalische Ausgestaltung von Weihnachtsfeiern, Altennachmittagen, Tage der offenen Türen, Empfänge u. ä. teilweise ehrenamtlich wahrgenommen. Vielen dieser Veranstaltungen würde ohne das Mitwirken des Akkordeonorchesters Bedeutendes fehlen.

Bemerkenswert ist, dass ein großer Teil der aktiven Mitglieder bereits seit der Gründung dem Verein angehören.

Verein: DRK Akkordeonorchester Korbach
Sitz des Orchesters: Korbach
Straße: Arolser Landstraße 23
Postleitzahl: 34497
Ort: Korbach
Bezirk: Hessen-Nord
Internet:
Ansprechpartner: Sylvia Vetter
Telefon: 05631 - 7176
Emailadresse: SylviaVetter@gmx.net

Zurück